Leistungsprüfung mit Bravour bestanden

 

Am 22.04.2017 legten 6 Feuerwehrmänner der FFW Adlkofen  im Bauhofge- lände der Gemeinde Adlkofen ihre Leistungsprüfung Löschaufbau erfolgreich nach der FWDV 3 der Variante III mit Atemschutz ab. Nach der Regelung ist eine Verkehrsabsicherung zu erstellen. Der Angriffstrupp geht mit Atemschutz und Funk vor, der Wassertrupp ist Sicherungstrupp und zur Reserve ebenfalls mit Atemschutz ausgerüstet.

 

Nach mehrtägigen Üben wurde vor den Augen des Schiedsrichterkomitees die Prüfung erfolgreich abgelegt.  2. Bürgermeister Petermeier gratulierte den Prüflingen zur bestandenen Leistungsprüfung und sprach seinen Dank aus.

 

Leistungsabzeichen erhielten für Stufe 1(Bronze) Max Eggert, für Stufe 2(Silber) Markus Dendl, Sebastian Veitl und Christoph Schwemmhuber. Und das Leistungsabzeichen der Stufe 4(Gold-Blau) erhielten Ludwig Eggert und Benjamin Schmid.  Die Leistungsprüfung konnte nur absolviert werden da sich Markus Hubauer, Stefan Schlichter und Jürgen Trautmannsberger sich als Ergänzer bereit stellten.  


Jürgen Trautmannsberger

 

 


 

Termine der Mannschaft:

   

Funkfahrt 3. Gruppe

Donnerstag, 02.11.2017

19 Uhr, Gerätehaus 

Erste-Hilfe-Schulung

Freitag, 03.11.2017 

19 Uhr, Schulungsraum 

Jugendübung

Donnerstag, 09.11.2017 

19 Uhr, Gerätehaus

Jahreshauptversammlung

Freitag, 17.11.2017

19 Uhr, Gasthaus Westermeier

Monatsübung November

Donnerstag, 30.11.2017
19 Uhr, Gerätehaus  

 

 

 

 

Funkfahrt 4. Gruppe

Donnerstag, 07.12.2017

19 Uhr, Gerätehaus  

Weihnachtsfeier

Freitag, 01.12.2017

19 Uhr Gasthaus Westermeier 

Hier geht es zum Präsentationsfilm