Feuerwehr übt mit den Ministranten

 

Brandverhütung und richtiger Umgang mit Feuerlöschern war das gemeinsame Thema einer Stunde für Oberministranten zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Adlkofen. Pfarrer Johann Schober konnte im Pfarrheim Kirchenpfleger Richard Wagner, von der Freiwilligen Feuerwehr Adlkofen den Ausbilder und Gerätewart Hans-Jürgen Müller mit seinen Kollegen Sebastian Veitl, Simon Grätz und einige Oberministranten begrüßen. In der Theorie wurde aufgezeigt, wie man durch achtsamen Um- gang mit Feuer in der Kirche und im Pfarrheim Brände verhindern kann. Trete dennoch ein Brand auf etwa durch den herabfallenden Docht einer Kerze, so seien in den Gebäuden an verschiedenen Stellen Feuerlöscher angebracht. Bei einer Alarmierung der Feuerwehr über die ILS Landshut „Notrufnummer 112“ seien verschiedene Fragen zu beantworten, um einen angemessenen Einsatz zu ermöglichen. Auch müsse Sorge getragen werden, z. B. gehbehinderte Kirchenbesucher sicher durch die ver- schiedenen Ausgänge die Kirche bzw. dass Pfarrheim verlassen könnten.


An Ort und Stelle wurden dann die Standorte der Feuerlöscher besichtigt. Schließlich heulte dann am ersten Samstag im Monat die Sirene zum Probealarm. Nun versammelten sich die Ministranten, um ein kontrolliert entfachtes Feuer an der Stelle des Osterfeuers zu löschen. Die älteren Ministrantinnen und Ministranten konnten nun das aktive Löschen mit verschiedenen Feuerlöschern praktizieren.

 


Das Foto zeigt Kirchenpfleger Wagner, das Ausbildungsteam mit Hans-Jürgen Müller und die Ministranten, die dann einzeln die Feuerlöscher bedienten.

 

Hans-Jürgen Müller

 

Termine der Mannschaft:

   

Gemeinschaftsübung

Donnerstag, 14.09.2017 

19 Uhr, Gerätehaus 

Monatsübung September

Donnerstag, 26.09.2017

19 Uhr, Gerätehaus 

Funkfahrt 2. Gruppe

Donnerstag, 05.10.2017

19 Uhr, Gerätehaus  

Fahrt ins Blaue

07.10.2017

Abfahrt 18:30 Gerätehaus

Jugendübung

Donnerstag, 09.10.2017 

19 Uhr, Gerätehaus

Hier geht es zum Präsentationsfilm