Atemschutzübungsanlage

Die Atemschutzgeräteträger der Adlkofner Gemeindefeuerwehren (FF Adlkofen, FF Günzkofen, FF Jenkofen und FF Reichlkofen) besuchten die Atemschutzübungsanlage in der Hauptfeuerwache der Stadt Landshut.

Nach der Entgegennahme der Atemschutzgeräte und einer medizinischen Kurzuntersuchung ging es für die Geräteträger in Trupps mit jeweils drei Feuerwehrdienstleistenden in die Kriechstrecke.


In völliger Dunkelheit bei sehr beengten Platzverhältnissen mussten dabei Engstellen und Hindernisse bewältigt werden.


Nach dem Streckendurchgang folgen im Konditionsraum noch die Stationen Endlosleitersteigen, Fahrradergometer und Laufband.


Zum Schluss stand nochmal ein kurzer medizinischer Abschlusscheck an und mit diesem war die diesjährige Pflichtbelastungsübung für die Kameraden abgeschlossen.


Es folgte nach der Ankunft am Gerätehaus in Adlkofen noch der erste Termin für die jährliche theoretische Atemschutzunterweisung welche ebenfalls gut angenommen wurde.


Ludwig Eggert


 

Termine der Mannschaft:

   

Monatsübung und Atemschutzunterweisung

Donnerstag, 22.02.2018

19:00 Uhr, Gerätehaus 

Funkfahrt 2. Gruppe

Donnerstag, 01.03.2018 

18:45 Uhr, Gerätehaus 

1. Antreten in Uniform

Freitag, 02.03.2018 

19:00 Uhr, Gerätehaus

Monatsübung und Maschinistenunterweisung

Donnerstag, 22.03.2018

19:00 Uhr, Gerätehaus

Steckerlfischgrillen

Freitag, 30.03.2018
Gerätehaus  

Funkfahrt 3. Gruppe

Donnerstag, 05.04.2018

18:45 Uhr, Gerätehaus  

 

 
Hier geht es zum Präsentationsfilm