Feuerwehr spendet Preisgeld

Projekt mit Staatlicher Realschule ausgezeichnet

 

Im Rahmen des „Tag der offenen Tür“ der StaatlichenRealschule Landshut wurde vom stellvertretenden Komandanten Konrad Simon und Kassenwart Karl Haupt, der gewonnene Geldpreis vom OstbayerischenFeuerwehrpreis, der Schulleiterin Sabine Welzenbach und Projektleiter Joachim Neumann für das Pilotprojekt „Realschule und Feuerwehr“ überreicht.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Adlkofen erhielt in Kooperation mit der Staatlichen Realschule Landshut für das Pilotprojekt „Realschule und Feuerwehr“ beim letztjährigen Ostbayerischen Feuerwehrpreis den 3. Preis. Dieses Wahlfach bietet Schülern auf Stadt- und Landkreisebene die Möglichkeit die Arbeit der Feuerwehr theoretisch und praktisch kennenzulernen. Den dahintersteckenden Netzwerkgedanken zwischen den Institutionen Staatliche Realschule Landshut undFeuerwehren der Stadt Landhut und dem Landkreis Landshut hielt die Jury für besonders und somit preiswürdig.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Adlkofen hat den gesamten Betrag für die Ausstattung des Wahlfaches Realschule und Feuerwehr zur Verfügung gestellt. Schulleiterin Welzenbach und Projektleiter Neumann bedanken sich sehr herzlich für die Überlassung des Preisgeldes.


Joachim Neumann
  

 

Termine der Mannschaft:

   

Monatsübung

Donnerstag, 24.05.2018 

18:45 Uhr, Gerätehaus

Fronleichnam (Uniform)

Donnerstag, 31.03.2018

Alter Wirt

Gemeinschaftsübung THL

Mittwoch, 06.06.2018

18:45 Uhr Gerätehaus 

Funkübung Gruppe 5/6

Donnerstag, 07.06.2018

18:45 Uhr, Gerätehaus

Monatsübung

Donnerstag, 28.06.2018

18:45 Uhr, Gerätehaus

Folgt

Präsentationsfilm